Danton

Dantons Tod und die Rolle von Robespierre und Saint-Just

Georges Danton wurde am 26. Oktober 1759 im Departement Aube geboren. Er starb am 5. April 1794 in Paris. Bekannt wurde Danton als Führer der unteren Bevölkerungsschichten während der Französischen Revolution. Außerdem wurde er der erste Leiter des Wohlfahrtsausschusses der Ersten Französischen Republik.

Vor der Französischen Revolution arbeitete Danton als Advokat. Mit dem Ausbruch der Revolution 1789 widmete er sich voll und ganz der Politik und gründete 1790 den radikalen Klub der Cordeliers. Weitere Mitglieder waren unter anderem Camille Desmoulins und Jean Paul Marat. Danton selber war zwar radikal und mitreißend in seinen Reden, in seinen Taten aber eher vorsichtig. Ihm wurde nachgesagt er sei ideologisch flexibel. 1791 verdächtigte man ihn sogar der Annahme von Bestechungsgeldern der Royalisten.

1791 wurde Danton in die Pariser Stadtverwaltung gewählt. 1792 beteiligte er sich am Sturz der Monarchie. Im Zuge der weiteren Entwicklungen wurde er zum Justizminister des neu gewählten Nationalkonvents. Dort musste er mit Anfeindungen der Girondisten umgehen, die in ihm einen zu radikalen Mitstreiter sahen. Obwohl sich Danton gegen die Anschuldigungen wehrte, konnte er seine Gegner nicht beschwichtigen. Als Reaktion darauf trat er 1793 der radikalen Bergpartei bei und versuchte die Girondisten zu stürzen. Seit April 1793 war Danton Präsident des Wohlfahrtsausschusses. Im Juli wurde er jedoch wieder abgelöst da man ihm Kontakte ins feindliche Ausland vorwarf.

Insbesondere 1794 war die neue Republik in Folge aufkommender Fraktionskämpfe gespalten. Danton versuchte zwischen den entsprechenden Gruppen zu vermitteln, doch er geriet zusehends selber unter Druck. Auf Betreiben seines Freundes und Wegbegleiters Robespierre wurde Danton verhaftet und durch die Guillotine hingerichtet.

War dieser Eintrag hilfreich? Ja / Nein

ähnliche Einträge

» Citroen.de
» Frankreich
» Französische Revolution
» Genfer See
» Georg Büchner
» Girondisten
» Jakobiner
» Napoleon Bonaparte
» Novemberrevolution
» Paris
» Robespierre
» Vormärz
» Wohlfahrtsausschuss

Dieser Eintrag wurde am 24.04.2009 um 16:55 Uhr zuletzt geändert und steht unter der GNU-Lizenz.