Girokonto

Das Girokonto ist das Gehaltskonto für Überweisungen

Ein negativer Schufa Eintrag kann bei Geldangelegenheiten zu einer Hürde werden. Kommt es bei Banken zu Ablehnungen von Konten oder Krediten, ist erst die kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa einzuholen. Manchmal wurden alte Einträge nicht gelöscht. Besteht der negative Schufa Eintrag zu Recht, gibt es dennoch ein Recht auf ein Girokonto auf Guthabenbasis. Ein solches Konto kann nicht überzogen werden, und Karten haben Prepaid Funktion, müssen also vom Guthaben aufgeladen werden. Ob die Bank Auskunft bei der Schufa einholt oder nicht, ändert nichts daran.

Was weniger einfach ist, ist ein Girokonto ohne Schufa kostenlos. Die meisten Kreditinstitute nehmen gewöhnlich eine Schufa Anfrage vor. Bei Direktbanken kann es dann problematisch werden. Niedergelassene Banken haben kaum ein Girokonto kostenfrei. Allerdings gibt es gerade auch Online Angebote für ein kostenloses Girokonto ohne Schufa. Hier wird ein Guthabenkonto eingerichtet ohne Bonitätsprüfung. Es spielt also keine Rolle, ob vielleicht gerade eine Insolvenz oder eine hohe Verschuldung läuft. Somit gilt auch das kostenfreie Angebot dann, wenn negative Schufa Einträge vorhanden sind.

Der „Vergleich kostenfreies Girokonto ohne Schufa“ mit den Angeboten verschiedenster Banken im Internet bietet die beste Orientierung. Hier sollten zur Suche die entsprechenden Stichwörter kostenfrei, ohne Schufa bei dem Aufruf der Vergleiche mit eingegeben werden. Dann werden ausschließlich solche Angebote vorgestellt. Es gibt viele Möglichkeiten ein funktionsfähiges Girokonto auch kostenfrei zu bekommen. Es wird bei Verschuldung oder Insolvenz allerdings immer ein Guthabenkonto sein. Vielfach werden gleichzeitig international gültige Kreditkarten angeboten, die jedoch nur bis zur Guthabengrenze aufgeladen werden und genutzt werden können. Weniger ratsam ist die Annahme solcher Kreditkarten, wenn sie eine hohe Jahresgebühr kosten.

War dieser Eintrag hilfreich? Ja / Nein

ähnliche Einträge

» BTN-Muenzen.de
» BundesFinanzMinisterium.de
» Citybank.de
» CommerzBank.de
» DB24.de
» Deckungsbeitrag
» Deutsche Bundesbank
» DVAG.de
» DZbank.de
» Europäische Zentralbank
» Festgeld
» Finanzamt.de
» Geizkragen.de
» Geld
» GKM-AG.com

Dieser Eintrag wurde am 01.12.2010 um 17:00 Uhr zuletzt geändert und steht unter der GNU-Lizenz.