Norwegen

Norwegen ist ein Staat in Nordeuropa. Die Staatsfläche von 385.199 Quadratkilometern und die Einwohnerzahl von 4,7 Millionen machen Norwegen zu einem sehr dünn besiedelten Gebiet. Trotz der geographischen Lage - der Staat reicht bis ins Polargebiet hinein - ist das Klima im Land recht mild. Der Golfstrom, der relativ warmes Wasser bis weit in den Norden bringt, und die Skanden, die das Land auf der Ostseite abschirmen, sind die Gründe hierfür.

Die größte Stadt Norwegens und zugleich Hauptstadt ist Oslo. Weitere große Städte sind Stavanger, Bergen und Trondheim. Der wichtigste Frachthafen ist Narvik im Norden des Landes, wo hauptsächlich Eisenerz aus dem schwedischen Kiruna verschifft wird. Die Landessprache ist Norwegisch, vor allem im Norden des Landes wird auch Finnisch, Samisch und Schwedisch gesprochen. Samisch wird vom Volk der Samen gesprochen, die beiden anderen Sprachen sind aufgrund der Nähe zu Finnland und Schweden verbreitet.

War dieser Eintrag hilfreich? Ja / Nein

ähnliche Einträge

» Oslo

Dieser Eintrag wurde am 28.01.2009 um 16:30 Uhr zuletzt geändert und steht unter der GNU-Lizenz.