Toffifee

Rezept für Torte, Kuchen und Muffins

Kuchen oder Muffins mit Toffifees sind sehr beliebte Backwaren und Mitbringsel für den Sonntagskuchen oder auch die Geburtstagstorte. Im Internet finden sich viele verschiedene Rezepte für Kuchen, Torten und Muffins. Hier sind drei Beispiele für gelungene Rezepte mit Toffifees.

Toffifee Muffins für 6 Personen:
50 g schnittfester Nussnougat, 125 g Mehl, 30 g gemahlene Haselnüsse, 0.5 TL Natron, 1 ½ TL Backpulver, 1 Ei, 40 g Zucker, 30 ml Öl, 75 g Sauerrahm, 75 ml Buttermilch, 1/2 Pck. Haselnuss-Kuchenglasur, 30 gehackte Haselnüsse und 12 Toffifee

Der Ofen wird auf 180° vorgeheizt. Den Nougat im heißen Wasserbad erhitzen. Mehl, gemahlene Haselnüsse, das Natron und das Backpulver mischen. Dann das Ei verquirlen und den Zucker, ÖL, Sauerrahm, Buttermilch und Nougat dazugeben. Alles muss nun gut umgerührt werden. Nun die Mehlmischung dazugeben und rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Jetzt gibt man die Hälfte des Teigs in die Förmchen und gibt je ein Toffifee darauf. Mit dem restlichen Teig das Toffiffee bedecken und etwa 20 Min backen. Die Muffins abkühlen lassen. Zum Schluss wird die Glasur geschmolzen und über die Muffins verteilt. Auf jedes Muffin kommt jetzt noch ein Toffifee und wird mit den gehackten Nüssen verziert.

Toffifee Torte:
1 fertiger Biskuitboden, 4 Bananen, 1/2l Milch, 1 P Vanillepuddingpulver, 100g Zucker, 2 Tafeln Vollmilchschokolade, 1 Würfel Palmin, 2 Eier, 400g Butter,19 Toffifees

Den Boden in eine runde Kuchenform geben, die in Scheiben geschnittenen Bananen auf den Boden legen. Die Bananen in Scheiben schneiden und auf den Boden legen Milch, Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen. Erkalten lassen. 150g Butter cremig rühren und den Vanillepudding unterrühren. Diese Creme auf die Bananen geben. Einen kleinen Rest Creme zurückbehalten. Nun die restliche Butter mit Eigelben verrühren. Schokolade und Palmin im Wasserbad schmelzen und unter die Ei-Butter-Masse geben. Jetzt das Eiweiß steif schlagen und unter die Schokoladenmasse heben, diese Creme auf die Torte geben. Mit der restlichen Buttercreme und den Toffifees die Torte verzieren. Die Torte muss nun mindestens 3 Stunden kaltstehen.

Toffifee Kuchen:
200 g gemahlene Nüsse, 120 g Butter, 4 Eier, 1 TL Backpulver, 80 g Zucker, 15 Stück Toffifee zum Zerkleinern, 12-16 Toffifee zum Verzieren, 750 g kalte Sahne

Für den Tortenboden gemahlene Nüsse, Butter, Eier, Backpulver und Zucker vermengen und gut verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und ca. 30 Min bei 170° Umluft backen. Für die Toffifee Sahne die 15 Toffifees zerkleinern, Sahne schlagen und dann die Toffifees dazugeben. Creme auf den erkalteten Nussboden streichen und mit 12-16 Toffifee verzieren.

War dieser Eintrag hilfreich? Ja / Nein

ähnliche Einträge

» DaheimUndUnterwegs.de
» Dr-Oetker.de
» Hackbraten
» Sojamehl

Dieser Eintrag wurde am 28.06.2010 um 09:46 Uhr zuletzt geändert und steht unter der GNU-Lizenz.